“Das Quartett aus dem Bodenseer Hinterland hat inzwischen auf über 250 Konzerten bewiesen, dass sie mit ihrer Musik nicht nur im Innern berühren; Peter Pux überzeugen auch mit Bühnenleidenschaft, Originalität und Persönlichkeit.
Auf der Spur nie eintönig werdender Melodien wandert der Zuhörer der besonderen Stimme des Sängers hinterher – hinein in aus dem Leben gegriffene Liedzeilen. Mal in leise und nachdenkliche, mal in laute und ausbrechende, mal in fröhlich-leichte befreiende Töne gekleidet, vereinen sie sich mit dem Können der Jungs an Gitarre (Thilo Türr), Bass (Steffen Krause), Schlagzeug (Florian Haberl) und Gitarre/Gesang (Peter Pux).
Bereits auf ihrem Debütalbum „Nackt bis auf die Haut“ – vielverkauft und beim Publikum äußert beliebt – ist die lyrische und thematische Bandbreite von Peter Pux herauszuhören. Die Songs erzählen von Beziehungsbrüchen und Enttäuschungen aber auch von Freiheit, Sommertagen und Schwerelosigkeit.
Ihre beeindruckende musikalische Weiterentwicklung zeigen die vier Jungs auf ihrer 2015 erscheinenden EP mit neuen, kraftvollen, bis in Detail ausgearbeiteten Arrangements und melodischen, tanzbaren Rhythmen. Gleichzeitig gelingt es Peter Pux auch mit diesem Tonträger, ihren Wurzeln treu zu bleiben: mit Bedacht und Wachsamkeit geformte Worte finden ihre Bestimmung in berauschenden und energetisch aufgeladenen Klängen. ”
DOWNLOAD NOW
PRESS PACK
PHOTOS - BIO